Dichtungsfinder - Einfach zur richtigen Dichtung in 3 Schritten 

► Hier finden Sie Ihre Dichtung für Türen und Fenster unter Tausenden ✓

Schritt 1:
Ziehen Sie die Dichtung aus der Nut Ihrer Türe oder Fenster



Schritt 2:
Die Dichtung gerade durchschneiden um den Querschnitt der Dichtung (das Profil) zu sehen





Schritt 3:
Wählen Sie im Dichtungsfinder anhand des Profils Ihrer Dichtung die ähnlichste Form, die Wunschfarbe oder die Maße 

Ihre Dichtung war leider nicht dabei? Unsere Experten helfen Ihnen:

Musterstück oder Stempelabdruck einsenden, Angebot oder Musterdichtung anfordern oder direkt bestellen.

Damit wir wissen, welche Dichtung Sie benötigen, brauchen wir ein Musterstück Ihrer alten Dichtung oder einen Abdruck des Profils. Sie haben 4 Möglichkeiten, das Stück oder den Abdruck an uns zu senden.

Foto per Whattsapp
Foto online an uns
Musterstück per Post
Stempelabdruck per Fax an uns

So erstellen Sie Musterstück und einen Stempelabdruck

Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4
  So machen Sie ein Foto zur Dichtungsbestimmung
Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4
Wovon mache ich einen Stempelabdruck bzw. ein Foto?

Bitte fotografieren oder stempeln Sie das Profil (Stirnseite / das gerade Ende der Dichtung), damit wir die Form der Dichtung erkennen können.

Was ist das Profil einer Dichtung?

Das Profil einer Dichtung (z.B. aus einer Tür) ist das gerade Ende der Dichtung. Im Bild sehen Sie das Profil hervorgehoben dargestellt: Beispiel Dichtungsprofil/

Kann ich anhand des Stempels direkt bestellen?

Natürlich - mit dem Einsenden des Stempelabdruckes, Fotos oder eines Musterstückes können Sie direkt Ihre neue Dichtung bestellen oder ein Angebot anfordern. Nutzen Sie dazu bitte unsere Formulare.

Warum sollte das eingesendete Kundenmuster 10cm lang sein?

Einfach-Dichtungen hat insgesamt mehr als 4.000 Dichtungsprofile im Sortiment. Sollte das von Ihnen benötigte Dichtungsprofil nicht in unserem Programm sein, sind wir in den meisten Fällen in der Lage, die Dichtung bereits ab 50m bzw. 100m genau nachzufertigen. Zum produktionstechnischen Einpassen benötigen wir ein längeres Musterstück. Um doppelte Wege zu vermeiden, empfehlen wir die Übersendung von 10cm.